Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Aris Kalaizis

spacer image
Newsletter

Die Sammlung und der sammler

die sammlung

Über 30 Jahre Sammelleidenschaft für zeitgenössische Kunst stellen die Basis der
Sammlung Angerlehner dar. Der Schwerpunkt der umfangreichen Kollektion liegt
auf Malerei ab 1950 ergänzt durch Zeichnungen, Fotografien und Skulpturen. Im
Sinn eines bewussten Bekenntnisses zur eigenen Region liegt ein spezieller
Schwerpunkt der Sammlung auf Werken oberösterreichischer Künstlerinnen
und Künstler. Nationale wie internationale Kunstpositionen schaffen ergänzend dazu
ein künstlerisches Spannungsfeld. Die zahlreichen Werke der Sammlung Angerlehner
wurden alle aufgrund persönlicher Begeisterung ausgewählt. Es gibt kein strenges
Sammlungskonzept, vielmehr dominiert eine spannende Vielfalt.

Der Sammler

Heinz J. Angerlehner (@Matthias Witzany)

Museum Angerlehner