Zum Inhalt

Zur Navigation

Newsletter

Vorschau


BILLI THANNER – DIE VENUS IST GEKOMMEN

21. 5. – 30. 7. 2017


Die Salonausstellung im Museum Angerlehner widmet sich von 21. 5. – 30. 7. 2017 Billi Thanners Werkserie „Die Venus ist gekommen“. Die 1972 geborene Künstlerin thematisiert in ihrer Serie das Rollenbild, das die Venus als Göttin der Liebe, des erotischen Verlangens und der Schönheit seit jeher geprägt hat: schön, begehrenswert und göttlich.

Inhaltlich begleitet die Werkgruppe eine dreiteilige Performance, die musikalisch geleitet von Michael Mautner anlässlich der Eröffnung uraufgeführt wird. Ausgangspunkt bilden die elf Protagonistinnen des Hauptwerks, die schön und erfolgreich auf der Bühne ihre ihnen zugedachte Rolle spielen. Die Performance, die die stereotypen Vorstellungen zunehmend hinterfragt und verschiebt, findet ihren Höhepunkt schließlich im Auftritt der Sängerin Rebecca_1147.





Museum Angerlehner